Vierte verliert olympisches Finale

Home Artikel Vierte verliert olympisches Finale
14. Mai, 2008 Christian Mallmann Spielberichte 847

TTC Olympia III - 4.Herren 0:0

Nach den ersten Einzeln führte die Vierte durch Siege von Michael und Lutz 2:1. Im anschließenden Doppel sah es für Michael und Lutz auch sehr gut aus. Leider verletzte sich Michael im dritten Satz, so dass die nächsten Sätze im Doppel und das anschließende Einzel kampflos abgegeben werden mussten. Durch einen Sieg von Lutz glich die Vierte dann noch einmal zum 3:3 aus. Anschließend verlor Fritjof das entscheidende Spiel gegen Alex. Herzlichen Glückwunsch der Dritten zum Pokalsieg.

© TTC Olympia Koblenz 1953 e.V. | 2022