Trotz Umstellung wieder ein Sieg!

Home Artikel Trotz Umstellung wieder ein Sieg!
29. Januar, 2006 Michael Gilberg Spielberichte 781

1.Schüler - SG TV Weissenthurm/TuS Kettig 6:0

Das zweite Spiel der Rückrunde fand in Olympia gegen Weißenturm statt. Zuerst gab es ein paar Probleme, da wir nicht wussten wie unsere neue Aufstellung war.Nachdem wir es dann rausgefunden hatten gngs dann auch schon fast los. Raphael und mein Doppel begann mit einem kleinen Ausrutscher. Aber als wir dann zwischen den Sätzen alles besprochen hatten lief es dann auch wieder, wie am Ergebnis nur unschwer zu erkennen ist. Bei Sebastian und Phillipp lief es ähnlich. Phillipp musste mit seinem Ersatzschläger spielen da sein anderer kaputt war. Das wirkte sich sehr auf sein Spiel aus! Als er dann einen Satz verlor ging er in die Kabine und putzte seinen Schläger. Als er dann weiterspielte lief es wie geschmiert.Raphael spielte seinen Gegner mit seiner Sicherheit nieder doch er war sich dann in einem Satz doch etwas zu sicher und vergab einen Satz. Ich bin dann leider aus der Reihe getanzt. Jedes Spiel ging ja bisher 3 zu 1 aus nur ich gewann dann 3 zu 0. Mein Gegner wusste sich auch gut zu wehren, da er ja in der Hinrunde auf Position 1 spielte. Sebastian gewann den ertsen Satz und verlor den zweiten leider, was aber nicht schlimm war, da er ja sich dann zusammenriss und sein Spiel gewann. Zum Schluss war es ein weiterer Olympia-Sieg! Schängel-Go!

© TTC Olympia Koblenz 1953 e.V. | 2022