Layer alte Garde geschlagen

Home Artikel Layer alte Garde geschlagen
10. April, 2022 Dieter Frei Spielberichte 394

Aufgrund diverser verletzungsbedingter Ausfälle auf unserer Seite brachten wir im Stadtderby gegen die Männers aus Lay die drei großen Kaliber der Zweiten zum Einsatz: Nicky, Mehran und Bomba.

Aus sportlicher Sicht hielt der Abend nur wenige Highlights bereit. Diese spielten sich allesamt im vorderen Paarkreuz ab. Während Marcel gegen den wiedererstarkten Stefan sein ganzes Repertoire auspacken musste, um in 5 zu siegen, hatte Rubinho gegen Uli, der ganz großes Tischtennis zeigte und immer die bessere Antwort parat hatte, am Ende wenig auszurichten. Etwas glücklicher lief für Rubens der Parkreuzwechsel: Stefans Spiel lag ihm wohl etwas besser, sodass ein glatter Erfolg zu Buche schlug. Nebenan machte Marcel gegen Uli den 9:2-Sieg schließlich perfekt.

Freezy und die Rosinenbomba spielten solide und profitierten von der zum Saisonende durchaus spürbar nachlassenden Widerstandskraft der Moselaner. Der zu Beginn avisierte Schlusspfiff gegen 21 Uhr konnte zwar nicht exakt eingehalten werden, dafür erfolgte die Lieferung von Artuso sehr, sehr pünktlich. Und so ergab sich, dass beide Teams nach den Badeprozeduren den Abend mit Pizza an der Theke ausklingen ließen und die eine oder andere Anekdote aus dem Leben Oli Gs zu hören bekamen. Besonders blieb mir, und wohl auch allen anderen, sein TT-Tete-a-Tete mit Nicole Struse in Erinnerung, als er ihre persönliche Identiifikation, damals als Jugendliche im gemeinsamen Tischtennisverein, nachhaltig und maßgeblich beeinflusste.

Nach vorne blickend freut es mich, die gedienten Herren zur neuen Saison wieder begrüßen zu dürfen, um nach einem eventuell etwas spannenderen sportlichen Abschnitt im gemütlichen Kreise zu verweilen.

Herren TSV Lay Satz 1 Satz 2 Satz 3 Satz 4 Satz 5 Sätze Spiele
D1-D2 Mayer, Marcel
Nabitz, Ruben
Bornheim, Markus
Greene, Oliver
11:7   11:4   12:10       3:0   1:0  
D2-D1 Frei, Dieter
Faraji, Mehran
Manner, Ulrich
Mülhöfer, Michael
11:8   5:11   10:12   6:11     1:3   0:1  
D3-D3 Rudert, Nick
Gauss, Marco
Elsen, Stefan
Schnee, Volker
12:10   11:8   11:8       3:0   1:0  
1-2 Mayer, Marcel
Elsen, Stefan
7:11   11:6   7:11   11:8   11:9   3:2   1:0  
2-1 Nabitz, Ruben
Manner, Ulrich
9:11   9:11   7:11       0:3   0:1  
3-4 Frei, Dieter
Greene, Oliver
11:2   11:6   11:3       3:0   1:0  
4-3 Faraji, Mehran
Bornheim, Markus
11:6   11:6   13:11       3:0   1:0  
5-6 Rudert, Nick
Schnee, Volker
11:8   11:7   11:8       3:0   1:0  
6-5 Gauss, Marco
Mülhöfer, Michael
11:8   12:10   11:4       3:0   1:0  
1-1 Mayer, Marcel
Manner, Ulrich
14:12   11:6   9:11   11:6     3:1   1:0  
2-2 Nabitz, Ruben
Elsen, Stefan
11:9   12:10   11:7       3:0   1:0  
3-3 Frei, Dieter
Bornheim, Markus
             
4-4 Faraji, Mehran
Greene, Oliver
             
5-5 Rudert, Nick
Mülhöfer, Michael
             
6-6 Gauss, Marco
Schnee, Volker
             
D1-D1 Mayer, Marcel
Nabitz, Ruben
Manner, Ulrich
Mülhöfer, Michael
             


28:9 9:2

Archivbeiträge

© TTC Olympia Koblenz 1953 e.V. | 2022