Lucky Luke

Home Artikel Lucky Luke
12. Dezember, 2021 Dieter Frei Mitteilungen 151

Es begaben sich 8 Olympianer zur heiligen Anhebung in Koblenz Lützel...
Ziel der Zusammenkunft war es, herauszufinden, wer den Titel des Poker-Vereinsmeisters 2021 tragen darf.

Allesamt geimpft und getestet, teilweise gar geboostert, war die Schar der Poker-Faces mehr als motiviert, den geilsten Pokal des Jahres an sich zu reißen.

Nach über 4 Stunden Spielzeit trennte sich schließlich die Spreu vom Weizen und es blieben nur noch drei Spieler im Rennen: Marcelinho, Käptn und Luke. In einem dynamischen Finale fand so manche Krötenwanderung statt, indem Großteil des Stacks eines Spielers den Eigentümer wechselte.

Als Erstes fiel Marcel dem taktischen Reigen zum Opfer und belegte den dritten Platz. Heiß umkämpft war dann das Heads-Up zwischen Luke und Käptn. Hier setzte sich der deutlich frischere Luca durch, der am Ende mehr Asse im Ärmel und damit die besseren Karten hatte. Nach 2019 sicherte er sich den zweiten Titel in dieser Disziplin.

Damit ist das Sportjahr 2021 beendet. Den Ausklang des Abends verbrachten wir noch kurz am grünen Tisch, um zumindest einen Hauch des abgesagten Pfannenturniers zu erhaschen. Danach gings für die Mädels - Marcelinho, Nicky und Rubens - in die Stadt, für Käptn und Freezy in heimische Gefilde.

© TTC Olympia Koblenz 1953 e.V. | 2022